Packmitteltechnologe/in

Als Packmitteltechnologe/in bist Du dafür verantwortlich, das Produkte die optimale Verpackung bekommen: Computer, Fahrräder, Arzneimittel, Mobiltelefone, Möbel oder Lebensmittel und vieles mehr. Packmitteltechnologen/innen entwickeln und produzieren Verpackungen, die nicht nur schützen, sondern im Laden auch gut aussehen. Du arbeitest also viel an Maschinen und Computern, kontrollierst die Qualität und Funktionsfähigkeit und stellst einen störungsfreien Produktionsablauf sicher.

  • Entwickeln von Packmitteln
  • Vorbereiten und Planen von Produktionsprozessen
  • Rüsten von Fertigungsanlagen
  • Steuern und Überwachen von Produktionsprozessen
  • Instandhaltung
  • Betriebliche Kommunikation
  • Betriebliche Managementsysteme
Technisches Verständnis und Interesse an Maschinen und Computern. Du solltest Spaß an kniffeligen Aufgaben, an Bewegung und Abwechslung haben und gern in Teams arbeiten.

Jetzt freie Ausbildungs­plätze zum/zur Packmittel­technologen/in in deiner Nähe finden.

Zur Ausbildungsplatzbörse

Noch nicht gefunden was Du suchst? Die Druck­industrie bildet in sechs viel­fältigen Berufen aus.

Weitere Ausbildungs­berufe